San Francisco

Ohne Blumen in den Haaren aber mit viel Musik und Tanz empfängt mich San Francisco: Ein Traum wird war! Mit dem Cable Car geht es durch die Hügel der 1849 durch den Goldrausch gegründeten Stadt raus in die authentischen Kreise Mission, Haights-Ashburry, The Castro (Gay Village), North Beach (Little Italy) und dem ältesten Chinatown Nordamerikas. Doch auch Alcatraz hat seinen Reiz nicht verloren. Hier treffe ich auch Arthur aus Holland, mit welchem ich über die Golden Gate Bridge radle und welcher mich zwischenzeitlich ins Yosemite Valley mitnahm. Die letzten Tage meines USA-Aufenthaltes verbringe ich aber dankbar mit Locals, Musik, exotischer Küche und Improvisationstheater. In diese Stadt komme ich bald wieder. Nun heisst es aber «Farewell USA!»

---

Haight-Ashbury & Wes

---

Devon & Christina

---

Hardly Strictly Bluegrass Festival

---

De Young Museum & Dutch Windmill im Golden Gate Park

---

Fishermen's Wharf

---

Coit Tower

---

Cable Car

---

Powell-Hyde Cable Car Turntable

---

Arthur

---

Warriors vs. Clippers

---

Clarion Alley

---

Revolution Cafe

---

Open Mic Bissap Baobab

---

The Castro

---

Castro Gay Village

---

Glückskekse & Dragon's Gate

---

Jun Yu

---

Mill Valley

---

Delfin & Golden Gate Bridge

---

Fort Point

---

C-Block & D-Block

---

Alcatraz