Vancouver & Victoria

Die Küste von British Columbia erwartet uns nach zentralem Hochland wieder mit Bergen und zwei tollen Sportgebieten: Whistler und Squamish. Hier wartet neben Wandern auch eine neue Herausforderung auf Rebekka und mich: Klettern! Unseren gemeinsamen Urlaub lassen wir in Vancouver, welches seine Wurzeln im Fraser-Canyon-Goldrausch hat, heute jedoch besondere Bedeutung für die Filmindustrie geniesst, ausklingen. Wie passend, dass unsere Gastgeberin ein Stunt Performer ist. Für mich geht es nach ein paar sehr sonnigen Tagen wieder alleine weiter nach Victoria Island, in eine der ältesten Städte der Westküste und Hauptstadt von BC. Victoria wirkt europäisch und so kommt etwas Heimweh auf bevor es mit der Fähre in weniger als drei Stunden zurück in die USA geht.

---

Peak 2 Peak & Inuksuk in Whistler

---

Whistler Mountain Gletscher

---

«The Chief» in Squamish

---

Rebekka in «Burgers and Fries»

---

Totem Poles im Stanley Park

---

Hollow Tree

---

Belugawal

---

Downtown Vancouver

---

False Creek

---

Chinatown & Grandville Island Public Market

---

Dr. Sun Yat-Sen Classical Chinese Garden

---

Radagash am Fringe Festival & Waschbär

---

Tsawwassen

---

Victoria

---

Beacon Hill Park mit grösstem Totem Pole der Welt

---

Fisherman's Wharf

---

Fischerboote

---

Goldstream Provincial Park

---

Goldstream Fall