Toronto

Toronto

Die letzte Woche meiner Reise verbringe ich in der grössten Metropole Kanadas. Hier sehe ich wieder Superlativen wie den 553.33 Meter hohen CN Tower, den höchsten freistehenden Turm der westlichen Hemisphere. Auch besuche ich meinen Onkel und mit ihm die berühmten im Süden gelegenen Wasserfälle, welche mich sehr beeindrucken. Zurück in Toronto lasse ich das letzte Wochenende mit Comedy und einem Punkrock Konzert ausklingen und steige am Sonntag, dem 6. November 2016, gelassen und dankbar in den Flieger nach Zürich.